natalie schöffel

status: assistenz
geburtsjahr: 1996
in ausbildung seit: 2019
schönschräg seit: 2019
sonstige berufe: make-up-artistin

warum willst du friseurin werden?
schon von klein auf hat mich der beruf des friseurs begeistert und fasziniert, denn er ist mehr als nur „haare schneiden“. er bietet die möglichkeit, die persönlichkeit zu unterstreichen und das selbstbewusstsein zu verstärken – und somit den kunden ein lächeln ins gesicht zu zaubern.

warum machst du deine ausbildung bei schönschräg?
das konzept von schönschräg hat durch seine einzigartigkeit ein team geformt, welches sowohl eine hohe fachliche kompetenz aufweist als auch mit herz und seele für den beruf des friseurs brennt – was gibt es schöneres , als ein teil davon zu sein und darin sowohl gefordert als auch gefördert zu werden?

persönliches
wenn ich mich nicht mit make-up, styling oder kosmetika beschäftige, findet man mich mit einem guten buch und einer tasse kaffee oder einem glas weißwein in einer gemütlichen ecke.

arbeitszeiten
dienstag, schule
mittwoch, 10:00 – 19:00
donnerstag, 10:00 – 18:00
freitag, 12:00 – 20:00
samstag, 9:00 – 16:00